Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Postkartenaktion

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ein herzliches Dankeschön für die zahlreiche Teilnahme an unserer Postkartenaktion.

Hier sehr ihr schon mal einen Auszug eurer tollen Werke. Wir freuen uns sehr darüber und sind stolz auf euch!

Falls ihr noch nicht mitgemacht habt – dann schnell, wir sind schon ganz gespannt, was ihr für uns zaubert.

Falls du dein Bild hier nicht entdeckst, sei nicht traurig, es kommen immer noch neue kleine Kunstwerke dazu und wir können bald wieder ein paar Fotos hier hochladen.

Habt eine schöne Zeit!

Eure Schulsozialarbeit Herr Metzner und Frau Kauf (09.02.2021)


Eure Werke      
       



Digitale Schnitzeljagd

Da es ja derzeit viele Kontaktbeschränkungen gibt und man sich ja nicht so viel mit anderen treffen soll führen wir eine digitale Schnitzeljagd durch. Wer Unteresse daran hat findet alle nötigen Informationen auf der Seite unserer Schulsozialarbeit, oder einfach folgenden Link folgen:

 

Digitale Schnitzeljagd

 

Viel Spaß und Erfolg!

Aktuelle Hinweise zur Corona-Situation


Änderungen bei den hygienischen Anforderungen an Schulen in Sachsen-Anhalt im Zuge der Bekämpfung der Coronapandemie

 

Am 01. Dezember 2020 tritt eine Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt in Kraft. Dazu informierte der Bildungsminister M.Tullner am 30.11.2020 die Schulen. Deshalb möchten wir die wesentlichen Punkte, die die Schule betreffen, bekanntgeben und alle Schüler und Schülerinnen, Eltern und andere Familienangehörige, Beschäftigte und Gäste unserer Schule bitten, sich an die beschlossenen Regeln zu halten:

 

Maskenpflicht

 

Außer in Bereichen, die ausschließlich dem pädagogischen, administrativen oder technischen Personal der Schule vorbehalten sind und in Büros zur Einzelnutzung ist innerhalb des Schulgebäudes grundsätzlich sowie auf dem Schulgelände immer dort, wo der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann, von allen Personen, die sich dort aufhalten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

 

Die  Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während des Unterrichts gilt nicht für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich Jahrgangsstufe 6.

 

Im Schulsport besteht für die Lehrerinnen und Lehrer sowie für die Schülerinnen und Schüler keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.

 

Die bislang bestehende Ausnahme zur Maskenpflicht aus gesundheitlichen Gründen besteht weiterhin.

 

Im Freien soll bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m den Schülerinnen und Schülern und dem Personaleine Pause vom Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ermöglicht werden.

 

Eingeschränkter Regelbetrieb

 

Eine Schule wechselt in den eingeschränkten Regelbetrieb, wenn in der Stadt bzw. dem Landkreis eine 7-Tage-Inzidenz von mehr als 200 besteht und an der Schule ein bestätigter Fall einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus aufgetreten ist. Vom Wechselbetrieb ausgenommen sind in diesem Fall die Klassen und Jahrgangsstufen, die im Schuljahr 2020/2021 einen Schulabschluss erwerben.

 

Weihnachtsferien

 

Der Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien wird am Montag, dem 11.01.2021 wiederaufge-nommen.

 

 J. Lauss (01.12.2020)

Werkstatttage der 8. Klassen

Zwei Wochen lang, vom 14. - 25.September 2020, fand der Unterricht der drei 8. Klassen nicht wie gewohnt in unserer Schule statt. Sie konnten ihre praktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Überbetrieblichen Ausbildungszentraum Bau in Holleben erproben und einmal den Schulalltag dabei vergessen. Diese 2 Wochen dienten der Hilfe zur Orientierung auf das spätere Berufsleben. Gefördert wurde das Projekt "Berufsorientierung gemäß Richtlinien des BMBF"durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). So konnten sich die Schülerinnen und Schüler schon zu einem frühen Zeitpunkt in verschiedenen Fachrichtungen ausprobieren, Erfahrungen sammeln und eine berufliche Orientierung erhalten. Dabei hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich in den Berfufsfeldern Bau, Metall, Holz sowie Farbe und Raumgestaltung ihre Kompetenzen zu erkunden und einen kleinen Einblick in diese Berufswelten zu erhalten. Zusätzlich gab es die Möglichkeit, sich im Computerkabinett über weitere Berufe zu informieren.

Gleichzeitig fand an zwei Tagen jeweils in Gruppen die Potentialanalyse statt. Hier ging es um das Erkennen der eigenen Stärken und Schwächen, um Sozialkompetenzen und somit auch um eine Berufsorientierung.

J. Lauss (27.09.2020)


Bereich Metall Bereich Bau: Pflasterarbeiten  Bereich Bau: Pflasterarbeiten
Bereich Bau: Maurerarbeiten  Bereich Holz: Sägeübung Bereich Holz: Seilhieb anzeichnen Bereich Holz: Seilhieb sägen
 Im Computerkabinett   Potentialanalyse  Im Computerkabinett


Fotos: J. Lauss


Hinweise zum Verhalten in der Corona-Zeit

Alle Schüler und Schülerinnen, welche 5 oder mehr Tage gefehlt haben, sind verpflichtet, erneut Angaben gemäß Nr. 3 und Nr. 9.2 des Rahmenplans für die Hygienemaßnahmen zu machen. Dazu dient das hier abgebildete Formular, welches entweder zuvor in der Schule abgeholt oder hier heruntergeladen und ausgedruckt werden kann. Beim häuslichen Druck der beiden Seiten des Formulars wenn möglich bitte Duplex (beidseitig) ausdrucken. Bei 2 seperaten Seiten bitte beide Seiten unterschreiben.

 

Vorderseite Rückseite

 

 

 J.Lauss (05.09.2020)

Schulbeginn am 27.08.2020

Die Schüler der 6.-10. Klasse werden ab 7.30 Uhr eingelassen, der Unterricht beginnt um 07.45 Uhr.

Die Schüler der 5. Klassen treffen sich um 08.00 Uhr vor der Schule.

 

Bitte an den Mund-Nasen-Schutz denken!




Datenschutzerklärung